top of page
#wallpaperforyourphone_edited_edited_edited.jpg

Bobby Shmurda gönnt sich Stripperstange für zuhause

Aktualisiert: 22. Apr. 2022


Das Bild zeigt Rapper Bobby Shmurda in einer Aufnahmekabine. Er steht vor einem Mikrofon und hat Kopfhörer auf den Ohren. Er trägt eine schwarz weiße Daunenjacke und ein Basecap.ut

Bobby Shmurda hat einen Punkt in seinem Leben erreicht, an dem Fans alles, was er tut, auf die Goldwaage legen. Gestern postete der „Shmoney“-Rapper in seiner Instagram-Story, dass er jetzt stolzer Besitzer einer Stripperstange sei, die er zuhause aufgebaut habe. Schnell zeigte sich, dass er sich mit diesem Statement keinen Gefallen getan hatte. Fans nutzen die Vorlage und machten sich in den Comments über den New Yorker lustig, dem ohnehin seit seiner Entlassung der Verdacht anhaftet, eine Schwäche für sonst eher den Ladies zugeschriebene Tanzmoves zu haben. Im Tenor hieß es, er wolle die Stange wohl eher selbst nutzen als eine Lady daran für sich tanzen zu lassen.


In dem von DJ Akademiks auf Instagram geteilten Clip singt Bobby, während er den Followern einen Blick auf den „Neuzugang“ in seinem Zuhause gewährt. Dabei ist der gebürtige Brooklyner bei weitem nicht der einzige Rapper, der sein Schlafzimmer mit einer Stripstange ausstattet. Das ehemalige Herrenhaus von 50 Cent in Connecticut hatte bekanntlich seinen eigenen Stripclub. Fifty wurden allerdings auch nie ähnliche Ambitionen wie Bobby nachgesagt.


„Leider ist er derjenige, der an der Stange auftreten wird“, schrieb ein Fan in die Commentsection von Akademiks, während ein anderer scherzte: „Er ist dabei, den anderen Rappern privaten Twerk-Unterricht zu geben.“ Auch Cardi B´s Name, welche aus ihrer Freude am Strippen kein Geheimnis macht, wurde schnell zum Vergleich herangezogen. Eine Person schrieb: „Ich denke, New York hat nun zwei Stripperinnen, Bobby und Cardi.“



Egal wie viel Kritik er für sein Tanzen einfängt, Bobby Shmurda scheint von der Kritik nicht gestört zu werden und fährt fort, sich seinen Weg durch die Witze zu bahnen. Anfang dieses Jahres erklärte er auf Instagram, dass er einfach als freier Mann seinen Groove genießt und nicht mehr hinter Gittern eingesperrt zu sein.


„Beobachten M*****f***er, die tanzen, wenn sie aus dem Gefängnis kommen“, schrieb er. „Nah, aber [Real n***a shit] ich tanze lieber draußen in Videos, auf Bühnen, in Clubs, IGs und TikToks, einfach weil ich meine Freiheit schätze!!!!”


Kritiker werden sich freuen, wenn der 27-Jährige sein nächstes Musikvideo mit mehreren Social-Media-Tänzern droppt. Die Veröffentlichung fällt mit Bobbys erstem Independent-Projekt They Don't Know zusammen , das am 29. April erscheint. Der Rapper feierte kürzlich seine Veröffentlichungen von Epic Records, mit denen er anfangs Probleme hatte und behauptet hatte, dass große Labels sich gegen ihn verschworen hätten.


Quellen: hiphopdx.com, KBE, instagram.com/itsbobbyshmurda
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page